Berichte

Kirchweihtanz ABGESAGT: 

Sehr geehrte Besucher*innen des Kirchweihtanzes 2020 der Schwuhplattler,
wir bedauern sehr, dass wir aufgrund der derzeitigen Situation rund um die Covid19-Pandemie den
Kirchweihtanz 2020 absagen müssen und entschuldigen uns für die damit verbundenen
Unannehmlichkeiten.


Die Rückabwicklung der über OKTicket gekauften Eintrittskarten läuft über die Plattform von
OKTicket selbst. Hierzu erhalten alle Käufer*innen in den kommenden Tagen eine E-Mail der Ticket-
Plattform.


Für die in der Bar Edelheiß oder bei unseren Mitgliedern/Veranstaltungen erworbenen Papierkarten,
die ursprünglich für den Maitanz 2020 und auf den Kirchweihtanz 2020 umgewidmet wurden, gilt
folgende Regelung: Mit Einsendung des ausgefüllten Formulars und der Eintrittskarten bis zum 1.
Dezember 2020 werden wir den Inhaber*innen der offline verkauften Karten den Eintrittspreis
möglichst schnell auf ihr Bankkonto zurückerstatten.

Link zum Formular

Anträge auf Rückerstattung, die nach dem 2. Dezember bei uns eingehen, können leider nicht mehr
berücksichtigt werden.


 

Termine/Plattlprobn: Plattlprobn sind wieder möglich!

Plattelprobn sind unter besonderen hygienischen Auflagen wieder möglich! Bitte dazu unter den Terminen schauen und anmelden. Für Interessenten: Bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.


Tracht. Eine Neuerkundung - Ausstellung in Innsbruck

Dirndl und Lederhosen sind wieder „in“ – zugleich wird die Tracht bis heute oft mit konservativen Überzeugungen und bestimmen Weltbildern assoziiert. Das Tiroler Volkskundemuseum in Innsbruck spürt nun der Frage nach, wie sich das Bild der Tracht seit 1900 entwickelt hat und wie Folklore und Kleidung politisch missbraucht wurden. Wir möchten euch diese Ausstellung ans Herz legen, weil dort auch eine Lederhose aus den Reihen der Schwuhplattler zu sehen ist. Einen ersten Einblick in die Ausstellung, die bis zum 1. November 2020 läuft, könnt ihr bei YouTube bekommen: https://www.youtube.com/watch?v=Xyk3aBFqv3E

Das Volkskunstmuseum befindet sich in einem Seitenflügel des Tiroler Landesmuseums (Ferdinandeum, Universitätsstrasse 2) und ist geöffnet von Montag bis Sonntag, 9 - 17 Uhr.


Maitanz AGESAGT!!!!!

Leider muss der Maitanz 2020 der Schwuhplattler abgesagt werden.

Die Corona-Pandemie beschäftigt nach wie vor Deutschland. Gemeinsam mit den 16 Bundesländern hat die Bundesregierung beschlossen, dass die Kontaktsperren bis zum 3. Mai 2020 aufrechterhalten werden sollen. Aus diesem Grund ist es dem Verein D’Schwuhplattler in diesem Jahr nicht möglich, den Maitanz am Samstag, den 2. Mai 2020 im Wirtshaus am Bavariapark zu veranstalten.  

Kartenbesitzer, die Ihr Ticket online gebucht haben, werden von ok.ticket.de per Email über den Umgang mit den gekauften Online-Tickets informiert.

Für alle anderen bieten wir folgende Lösungen zum Umgang mit gekauften Tickets an:


1. Möglichkeit: Die Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Kirchweihtanz der Schwuhplattler am Samstag, den 24. Oktober im Festsaal des Hofbräuhaus, Platzl 9, 80331 München. Es spielen die Höhenkirchner Musikanten und der Rengschburga Musikantenstammtisch, die Tanzleitung hat Magnus Kaindl, zudem bereichern natürlich D‘Schwuhplattler das Programm. Beginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr), freie Platzwahl.

2. Möglichkeit: Die Tickets können bis zum 30.06.2020 zurückgegeben werden, der Ticketpreis wird erstattet. Um die Vorgehensweise abzustimmen, senden Sie bitte hierfür eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schwuhplattler als Gewinnder des Salvator-Preises:

Salvator Gewinner LogoDie Schwuhplattler sind Gewinner
des Salvatorpreises! Der Preis ist mit 15.000,- EUR
datiert und an ein spannendes Volkstanz-Integrations-
Projekt gekoppelt. Weitere Informationen.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.