Veranstaltungen

Veranstaltungen Mood

Egal ob Figurentänze, Zwiefache oder Polka – das Repertoire unserer Volkstanzabende ist so vielfältig, dass für jeden etwas mit dabei ist. Mit gleich zwei Veranstaltungen pro Jahr tragen wir Schwuhplattler zum Erhalt dieses Teils der Volkskultur bei. Denn der Volkstanz ist – neben der Tracht und dem Burschenplattler – ein wichtiger Bestandteil des bayerischen Brauchtums.

Unsere erste große Veranstaltung im Kalenderjahr ist der Maitanz. Seit vielen Jahren dürfen wir mit der Veranstaltung, die in der Regel am 1. Samstag im Mai stattfindet, im Wirtshaus am Bavariapark zu Gast sein.

Im Oktober – kurz nach der Wiesn – lädt unsere zweite große Tanzveranstaltung im Jahr zum gemeinsamen Spaß haben ein: Der Kirchweihtanz. Seit unserem 20-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2017 findet dieser Volkstanzabend im großen Festsaal des Hofbräuhauses am Platzl statt.

Dabei gilt: Hier dürfen alle miteinander tanzen - und wer nicht tanzen kann, ist selbstverständlich auch willkommen. Unterstützt werden wir bei den zwei großen Tanzabenden von renommierten Musikkapellen aus ganz Bayern. Damit tragen unsere Volkstänze auch zum Austausch zwischen der LGBTIQ-Community und den klassischen Volkstänzern bei.

Für Neulinge und all jene, die einfach nur in einer lockeren Atmosphäre ihr Wissen rund um Volkstänze auffrischen möchten, bieten wir an jedem 4. Donnerstag im Monat Übungsstunden an. Die Proben finden im gleichen Raum statt wie die Plattlproben und sind mit einem kleinen Unkostenbeitrag von 2 Euro verbunden.

 

Infos zu all unseren Terminen finden Sie auch hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.